Gehalt – wie viel bekommt ein GISler?

Das Thema Gehalt: Immer Gesprächsthema in vielen Foren besprochen und selten abschließend beantwortet. Grund genung, das Thema einmal kurz zu beleuchten. Vorab ein paar Bemerkungen:

Den GISler gibt es nicht: Der Unterschied zwischen einem GIS Anwender in einem kleinen Ingenieurbüro und einem KeyAccount Manager in einem IT Unternehmen, der erfolgreich GIS Projekte verkauft, oder einem Projektleiter mit einigen Jahren Berufserfahrung ist sicher enorm. Ein Mitarbeiter der Expansionsabteilung eines Filialisten arbeitet unter grundlegend anderen gehaltsrelevanten Bedingungen als ein Mensch, der genau dasselbe in einer Bank macht.

Die Betriebszugehörigkeit spielt (in manchen Unternehmen) ebenfalls eine Rolle: Je länger der Mitarbeiter im Unternehmen ist, desto höher das Gehalt. Wenn man Gehaltsprünge machen will, sei aber auch gesagt: Nur die wenigsten machen große Gehaltssprünge, wenn sie das Unternehmen nicht wechseln.

Dann kommt noch die Frage was eigentlich wie bezahlt wird: Werden Überstunden bezahlt, gibt es evtl. einen Firmenwagen, wie viele Urlaubstage gibt es, welche Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten gibt es…

Genügend Gründe also, sich vorbereitend selber schlau zu machen, wenn man im Begriff ist, in eine Verhandlung zu gehen.

Hier nun ein paar Fakten:

In den bzw. für die USA schreibt das Directions Magazine auch heuer wieder über die Gehälter. Diese Informationen sind zwar nicht auf unsere Verhältnisse übertragbar, dennoch ist dieser Artikel durchaus lesenswert, weil er die Gehaltsentwicklung und die Gehälter nach Job Titels beschreibt.

Infos zu den hiesigen Gehältern findet man ebenfalls. Auf der Seite gehalt.de rangieren die GIS Spezialisten zwischen 27.000 Euro / Jahr (was nach meinen Erfahrungen das untere Ende ist) bis 66.000 Euro. Eine klare Trennung zu den Geoinformatikern gibt es nicht wirklich: Einerseits sind die Berufsbezeichnungen nicht klar voneinander abgegrenzt. Andererseits ergibt es deswegen auch keine wirklich erkennbaren Unterschiede in den Gehältern.


Ein Gedanke zu „Gehalt – wie viel bekommt ein GISler?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.