Open Geodata in Europa

Ich habe gerade einen sehr interessanten Vortrag zum Thema OpenData gehört, den ich eigentlich nicht zusammenfassen muss, weil das ist in dem Video hier unten eigentlich schon geschehen.

Marc de Vries spricht von drei Phasen beim Openmachen von Daten:

sewing phase: der Aufwand bei der Behörde ist hoch, der Preis ist Null und der Bedarf steigt langsam an

growing Phase: es werden Umsätze mit den Daten erzeugt, z.B. durch Diesntleistungen, Sekundärprodukte etc.

harvesting Phase: es sind zusätzliche Arbeitsplätze entstanden, die dem Staat zusätzliche Einnahmen bescheren. Dazu gab es ein paar konkrete Rechenbeispiele, die ich (sofern ich die bekomme) hier posten werde.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.