Wie Google Karten macht

Manchmal finde ich Artikel im Netz, die ich am liebsten komplett wiedergeben möchte. Das hier ist so einer: „How Google Builds its Maps„. Der Artikel ist deswegen lesenswert, weil er tatsächlich beschreibt, wie bei Google Karten erstellt werden, indem Luftbilder, StreetView Daten und von Anwendern gemeldete Fehler verarbeitet werden. Das ist sicher keine vollständige Beschreibung, dennoch lesenswert. Insbesondere der Punkt, an dem dann überlegt wird, wohin das alles eines Tages führen wird: „In 50 years, Google will be the self-driving car company (powered by this deep map of the world) and, oh, P.S. they still have a search engine somewhere.“

Das würde den ein oder anderen GIS Anbieter sicher freuen, wenn’s wirklich so wäre. Jetzt ist eine Woche Funkstille, Urlaub!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.