Schäden im Stadtbild melden

Die Stadt Münster nimmt laut Münsterscher Zeitung eine Lösung in Betrieb, die es Bürgern ermöglicht, Schäden im Stadtbild online zu melden. Das geht sowohl über die Internetseite der Stadt Münster als auch direkt mit dem Smartphone.Endlich mal wieder ein Beispiel für die Integration von Geoinformationen (und deren Erfassung) in ganz und gar alltägliche Prozesse und Anwendungen. Und was daran ebenfalls erwähnenswert ist: Das ist Crowd Sourcing in klein und mit direktem Nutzen für Stadt und Bürger. Ich bin gespannt, wie das angenommen wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.