TomTom MapShare

So, die EM ist jetzt vorbei, also wieder mehr Aktivität an dieser Stelle.

TomTom hat angeblich auf 60 Millionen Geräte im Markt, die neuerdings alle dazu dienen können, Mittels MapShare können die Anwender dieser Geräte tagesaktuelle Strassendaten hochlagen. Auf diesem Weg überlässt TomTom einige Arbeit der Datenerfassung seinen Kunden. Coole Idee und nicht wirklich neu. Aber nun auf eine breitere Basis gestellt. Siehe auch dieser Artike der connect.

Zur Frage, ob Updates zu neuen Mautstrecken in Deutschland für italienische Fernfahrer nicht verfügbar seien, war heute abend keine Stellungnahme bei TomTom zu bekommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.