Vergleich OSM TomTom

Pascal Neis, Dennis Zielstra und Alexander Zipf von der Uni Heidelberg haben in einer Studie Open Street Map und TomTom miteinander verglichen.

Die Untersuchungsergebnisse haben für Deutschland Gültigkeit – hier sind die Aktivitäten der Beitragenden vergleichsweise stark, so die Entwicklung der Daten auch sehr gut voranging.

Nach einem ersten Überfliegen der Studie bleibt für mich folgendes Fazit:

OSM hat insgesamt mehr Strassenkilometer. TomTom allerdings ist in Sachen Autonavigation besser aufgestellt. Das liegt zum einen an der besseren Erfassung der für Autonavigation relevanten Strassen, zum anderen daran, dass TomTom in Bezug auf Abbiegevorschriften deutich besser ist. Im Hinblick auf Fußgängerrouting allerdings ist der Studie zufolge OSM besser.

OSM ist in den neuen Bundesländern „besser“, allerdings ist TomTom in gering besiedelten Regionen tendenziell besser aufgestellt.

Ein Abstract wie auch ein Download der 21seitigen Untersuchung gibt’s hier: http://bit.ly/zfjWiH


Ein Gedanke zu „Vergleich OSM TomTom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.