Sensable City Lab – neue Wege Daten zu visualisieren

Am MIT (das berühmte und renommierte Massachusetts Institue for Technology) gibt es eine Forschungsgruppe, die sich damit auseinandersetzt, wie man die Unmengen von Daten, die von immer mehr Sensoren und mobilen Geräten gesammelt werden, visualisieren kann. Dabei geht es aber nicht primär um immer komplexere technische Verfahren, diese Daten auszuwerten. Im Vordergrund steht vielmehr die Frage, wie wir Städte wahrnehmen.

Auf dieser Seite werden mehrere Projekte beschrieben, ein Blick lohnt sich: http://bit.ly/s0mfqu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.