GIS – Trends für 2012

Es gab ja schon einige Artikel und Beiträge zum Thema Zukunft des GIS. Die genannten Themen sind unter anderen 3D und Augmented Reality.

Hier ein Artikel der 10 Vorhersagen für den GIS Markt in 2012 trifft. Ich greife mal folgende heraus:

  1. Im Gesundheitswesen wird der Kostendruck immer stärker zunehmen – daher wird das einer der Wachstumsmärkte für GIS. Zugrundeliegende Annahme dieser Aussage ist freilich, dass GIS Kosten senken kann. Aber wem sage ich das?
  2. Inspire und Gallileo werden in Zeiten knapper Budgets noch stärkere Diskussionen und weniger Fortschritt erfahren.
  3. OpenSource wird an Bedeutung gewinnen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.