Google muss in Frankreich wegen „unfairen Wettbewerbs“Strafe zahlen

Ein zweijähriger Rechtsstreit in Frankreich wurde zu Ungunsten von Google beendet. Bottin Cartographes, Anbieter von Kartendiensten und nach eigenem Bekunden erster Anbieter eines Store Locators in Frankreich, hatte gegen Google geklagt, weil dieselben Dienste kostenlos angeboten werden.

Nun muß Google rund 500.000 Euro Schadenersatz und 15.000 Euro Strafe zahlen.

Mehr dazu: http://bit.ly/xRYNuj


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.