iPad im Taxi???

Diesem Beitrag zufolge soll in New York demnächst ein interessanter Pilotversuch gestartet werden: Die Fahrgäste sollen fest installierte Tablets nutzen können. Hintergrund ist zum Einen, dass in den Taxis heute bereits Geräte installiert sind, die den Fahrgästen ein „Fernsehprogramm“ bieten, zum Andern sucht man immer wieder nach Möglichkeiten, bargeldlose Zahlungsmöglichkeiten mit möglichst wenig Provision anzubeiten bzw. zu nutzen.

Das würde freilich auch andere Anwendungsmöglichkeiten bieten: So könnten Fahrgäste während der Taxifahrt in Foursquare einchecken, sie könnten sich Sehenwürdigkeiten, Restaurants oder andere Dinge in ihrer Nähe anschauen und wer immer Interesse hat, könnte die Fahrgäste über dieses Device aktive kontaktieren, sobald eine räumliche Nähe erreicht wird.

Spannend…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.