Mercedes SL nutzt Google Maps

Das hätte ich mal glatt für einen Aprilscherz gehalten: Ein SL (seit ich mal das Vergnügen hatte, so ein Ding zu fahren, ist das in meinen Augen das überflüssigste aber zugleich allergeilste Auto) mit Google Maps inside. Das jedenfalls berichtet der Google Developers Blog.

Statt eines herkömmlichen Navis nun also Google Maps im Auto – wann kommt das in den Flieger?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.