Nokia Here für Android und iOS

Die Nokia Here Apps waren ein, wenn nicht das Argument, warum ich mir vor einiger Zeit ein Windows Phone gekauft habe. Dass Microsoft und Nokia nicht mehr nur glücklich in ihrer Ehe sind, hatte ich schon mal gehört, aber verfolgt habe ich das nicht (was sich ja auch in der „Auszeit“ von orgismus bemerkbar machte). Nun verkündete Nokia eine Kooperation mit Samsung, die den Beginn der Here Apps für Android markieren soll. Auch für iOS sollen die Here Apps (wieder) kommen, für Microsoft werden sie zumindest weiterhin gewartet. Allerdings habe man die Android Version komplett und von Grund auf neu entwickelt, so dass eine Windows Version auch recht einfach kompiliert werden könne.

Zunächst soll die Android Version exklusiv auf Samsung Devices (Galaxy sowie der Smart Watch Gear S) laufen.

Ein ausführlicher Artikel zu dem Thema findet sich hier: Dort wird auch die Historie der Nokia Kartendienste kurz aber gut beschrieben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *