Google Maps Offline – erste Erfahrungen

Wohl in Erwartung der Apple Maps hatte Google angekündigt, Google Maps offline verfügbar zu machen.

Heise berichtet von den ersten Erfahrungen mit Googe Maps Offline. Das liest sich ein bisschen wie der Spielbericht des Halbfinals: Ernüchternd. Navigation geht nicht. Satellitendaten: Geht nicht. Taiwan geht nicht. Warum zum Teufel geht dann Italien?


Ein Gedanke zu „Google Maps Offline – erste Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.