Indoor Navigation

Das Thema Indoor Navigation ist ein weiteres der Hype- oder Zukunftsthemen, die uns sicherlich zunehmend beschäftigen werden. Google macht ja bereits seit einiger Zeit Indoor Maps, auch bei OpenStreetMap gibt es Indoor Daten.

Dieser Artikel berichtet von einer Indoor Navigation auf Basis von WLANs – Anbieter ist ituma. Dabei werden die Smartphones aktiv geortet. Dies geschieht mittels der Mobility Service Engine von Cisco Systems. Die Navigation erfordert keinerlei weitere Apps. Neben den Anwendungsfällen von „A nach B finden“ und „Wege des Kunden analysieren“ taugt das auch, um auf Großbaustellen den Fortschritt zu messen. Vorausgesetzt, das WLAN steht vor dem Haus… Ituma bietet außerdem eine „passive Ortung“ an. Hierbei kann man den Standort mittels QR Code ermitteln.


Ein Gedanke zu „Indoor Navigation

  1. Eine funktionelle Lösung für Gebäudenavigation bietet derzeit die Firma infsoft(www.infsoft.de) an. Der Vorteil dieser App ist unter anderem die Feautures Buddyfinder sowie Augmented Reality.

Kommentare sind geschlossen.