Lärm messen mit Android App

Was ist naheliegender, als ein Smartphone zum Lärmmessgerät umzufunktionieren? Und wenn’s schon ein Smartphone ist: Warum dann nicht gleich den Lärm geokodieren und auf ein schönes Geoportal hochladen?

Das macht der Noisemeter der European Environment Agency. Die dazugehörige Webseite hatte ich schon einmal vorgestellt, mache ich aber gerne noch einmal, zumal sie mir sehr gut gefällt: Eye on Earth.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.