Wordle für Karten

Endlich mal wieder was Neues, was anderes, eine einfache coole Idee: Wordles für Karten. Hää? Was? Wordles?

OK – von vorne: Wordles sind „Bilder“, die Worte aus einem Text entsprechend Ihrer Häufigkeit darstellen. Das Lied „American Pie“ von Don McLean sieht dann z.B. so aus:






Und nun haben ein paar schlaue Leute eine Möglichkeit gefunden, Karten entsprechend darzustellen. Was im ersten Ansatz schwerfällt zu begreifen (die meisten von uns sind ja der Meinung, dass Karten die beste Art der Visualisierung sind), wird klar, wenn man sich das hier anschaut:





Dieses Wordle wurde aus den Attributdaten dieser Karte erstellt:


Größere Karte anzeigen

Je häufiger ein Wort auftaucht, desto größer wird es dargestellt. Wir lernen auf einen Blick: Jede Menge Republiken. In anderer Hinsicht gibt es da sicher einiges mehr zu entdecken…

Die Applikation dazu gibt’s bei arcgis.com, etwas mehr Beschreibung hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.