Schifffahrtsrouten

Manche Sachverhalte werden einem erst bewusst, wenn man sie auf eindrucksvollen Bildern sieht. Ein solches Bild ist die Karte auf moverdb. Es zeigt eine Weltkarte, die durch die Schifffahrtsrouten sichtbar wird. Es handelt sich dabei um aufgezeichente Routen von Handelsschiffen aus dem Jahr 2012.

Die bewegte Datengrundlage seht ihr unten. Wenn man das mal eine Minute auf sich wirken lässt, sieht man deutlich die Nahtstellen in der internationalen Schifffahrt.

Fahrplandaten

wei Informationen zum Thema Fahrplandaten – die insbesondere für Routenplaner und Logistikanwendungen bedeutend sind:

  1. Google Maps „routet“ nun auch mit Öffentlichem Nahverkehr
  2. Fahrplandaten Deutschlands wurden unter der Open Data License veröffentlicht

Zu 1. Google hat nicht nur Fahrpläne integriert sondern routet nun auch darauf. Das finde ich insofern spannend, als man hier nicht nur sieht, wann ein Zug fährt sondern auch, wo die Züge langfahren.

Google Maps: Zwei alternative Züge von Karlsruhe nach Stuttgart

Zu 2. Wie Heise berichtet, hat das Projekt openPlanB Fahrplaninformationen verschiedener Verkehrsbetreiber, unter anderem der Bahn, veröffentlicht. Das fand anscheinend nicht nur mit Zustimmung der Betreiber statt…

Was man aus diesen Infos machen kann, ist im Video unten schön veranschaulicht:

Fernverkehr der Deutschen Bahn from Michael Kreil on Vimeo.


Map&Guide als SaaS

PTV AG hat Map&Guide Internet herausgebracht. Map&Guide ist ein Transportroutenplaner für Speditionen, also ein Routenplaner mit speziellen Funktionen für  Spediteure – z.B.: Mautberechnung, Berücksichtigung von Lenk- und Ruhezeiten sowie Umweltzonen beim Routing.

Map&Guide Internet ist nun der Ansatz, das Produkt als SaaS anzubieten und somit Kunden, die relativ hohe Investionskosten scheuen, einen einfachen Einstig zu ermöglichen. Laut Hersteller ist die SaaS Variante bis auf wenige Funktionen der klassischen Version ebenbürtig.