Musikalische Karten

Das ist zwar nicht ganz meine Musik, aber die Idee gefällt mir: Die Library of Congress hat fast 90.000 Musikstücke online gestellt. Naja, das gibt’s anderswo auch, wenn auch nicht immer so legal. Das interessante hieran: Alle Lieder wurden auf die amerikanischen Bundesstaaten georeferenziert:

  • wenn das Stück in dem Staat aufgenommen oder geschrieben wurde
  • wenn das Stück von diesem Staat handelt
  • wenn der Künstler mit diesem Staat assoziiert ist.

Wenn man in dieser Anwendung auf einen Staat klickt, erhält man eine Liste von Liedern, Bildern bzw. Videos.